Etienne Genedl, M.A.

Volontär Digitalisierung

Geboren 1984 in Groß-Gerau. 2005 bis 2007 Studium der Afrikanistik und Musikwissenschaften an der Universität Leipzig. 2010 bis 2013 Studium der Volkskunde/Kulturgeschichte und Kaukasiologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit Abschluss Bachelor of Arts. Anschließend 2013 bis 2015 Studium der isländischen Mediävistik (Medieval Icelandic Studies) an der Universität von Island (Háskóli Íslands) in Reykjavík mit Abschluss Master of Arts, gefördert durch ein Graduiertenstipendium des DAAD. Zwischen 2016 und 2021 Mitarbeiter in der hausinternen Druckerei der Amazon Distribution GmbH Leipzig als Führungskraft und angelernter, zertifizierter Quereinsteiger im Druckbereich für digitale Farb- und Schwarzweißdruckverfahren. Zwischen Oktober 2021 und März 2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bildarchiv des Schlossmuseums Jever mit Schwerpunkt Betreuung der Glasplattensammlung. Seit April 2022 Volontär in den Mühlhäuser Museen im Bereich Digitalisierung und Objekterfassung.

Foto Etienne Genedl, M.A.