Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Wulf Walther

Fachreferent Ur- und Frühgeschichte

Geboren 1955 in Gotha. 1975–1979 Studium der Geographie und Geschichte an der Humboldt-Universität Berlin mit Diplomabschluss Geografie. Seit September 1979 Fachreferent für Ur- und Frühgeschichte/Archäologie und Leiter der Archäologischen Sammlung und Ausstellung an den Mühlhäuser Museen. Ehrenamtlicher Kreisbodendenkmalpfleger für den Unstrut-Hainich-Kreis im Aufrag des Thüringischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie; gewähltes Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Archäologischen Gesellschaft in Thüringen e.V.
Wissenschaftliche Spezialgebiete: Neolithikum, jüngere vorrömische Eisenzeit und germanische Archäologie der Römischen Kaiserzeit in Mitteldeutschland.

 

Publikationen in Auswahl 

Walther, Wulf: Ein reich ausgestattetes Brandgrab einer Elbgermanin aus dem späten 2. Jahrhundert n. Chr. von Altengottern, Unstrut-Hainich-Kreis (Nordwestthüringen), in: Bemmann, J./Schmauder, M. (Hrsg.): Kulturwandel in Mitteleuropa. Langobarden – Awaren – Slawen. Akten der Internationalen Tagung in Bonn vom 25. bis 28. Februar 2008, Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 11, Frankfurt a. Main 2008, S. 127–144.

Walther, Wulf: Frühkaiserzeitliche Armbrustfibeln mit schmalem Fuß – ein neuer Typ aus dem westlichen Thüringen als regionales Erzeugnis der rhein-weser-germanischen Kultur. Mit einem Exkurs zu Fibeln Almgren I,12 in Thüringen, in: Mühlhäuser Beiträge 28, 2005, S. 25–45.

Walther, Wulf: Frühe rhein-weser-germanische Keramik aus dem Gräberfeld von Körner, Unstrut-Hainich-Kreis, in: Biegert, S./von Schnurbein, S./Steidl, B./Walter, D. (Hrsg.): Beiträge zur germanischen Keramik zwischen Donau und Teutoburger Wald, Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 4, Bonn 2000, S. 97–108.

Walther, Wulf: Eiserne Korallenfibeln aus dem Brandgräberfeld von Körner, Unstrut-Hainich-Kreis – Typologie, Datierung und technische Beobachtungen, in: Alt-Thüringen 33, 1999, S. 153–180.

Walther, Wulf: Eine bronzene Fibelgussform der jüngeren römischen Kaiserzeit von Neunheilingen und weitere Zeugnisse frühen Gießerhandwerks aus dem Unstrut-Hainich-Kreis, in: Mühlhäuser Beiträge 19, 1996, S. 19–32.

Walther, Wulf: Brandschüttungsgräber der römischen Kaiserzeit aus dem Altkreis Mühlhausen – ein Beitrag zu den rhein-weser-germanischen Bestattungssitten im nordwestlichen Thüringen, in: Mühlhäuser Beiträge 17, 1994, S. 17–36.

Walther, Wulf: Siedlungsfunde der Wartberg-Gruppe im Mühlhäuser Becken, in: Alt-Thüringen 12, 1986, S. 97–111.